FILME ARTWORK

 
Übermorgen Palermo
Spielfilm  |  30 Min  |  16 mm  |  1:1,66  |  2020

Wir begleiten Antonia, eine junge Notenwenderin, durch die Hundstage in ihrer Heimatstadt. Ein Vater, der bemüht, aber ungeschickt den fast verlorenen Zugang zu seiner Tochter sucht. Eine Freundin, die in letzter Instanz mit Autonomie statt Gemeinschaftssinn neue Wege geht. Eine Sehnsucht nach Heimat. Und Fremde. A young page turner in her home town in  midst of the hottest summer days. Her dad is persistently but clumsy attempting to revitalise the relationship with his daughter. Her girlfriend's effort to find new ways is little collaborative.  She's a foreigner in her own city, to the heat and even to herself. MEHR
 
Rose One day in theatre
Szenische Übung  |  12 Min  |  digital  |  4:3  |  2019

Endproben am Theater. In den Nebenfluren ein Pärchen im Gespräch. Ein Don Carlos-Monolog wird rezitiert. Jemand wartet auf die Kostümassistentin. Final rehearsals at the theatre. In the corridors nearby a young couple talking about future. A Don Carlos monologue is recited in the background, while someone is waiting for the costume assistant. MEHR
 
Experimentalfilm  |  9 Min  |  16mm s/w  |  4:3  |  2016

Ein Film über einen Film über ein Ei. Oder: Ein Film über Kurzfilme, Zufälle und Unglücke, und ein Haufen kleiner Erzählungen, in dem sich auch eine Geschichte über das Entstehen von Geschichten findet. A film about a film about an egg. Or: A film about short films, coincidences and misfortunes, and a bunch of little stories, in which there is also a story about how stories come into being. MEHR


 
Flitterwochenkind
Kurzspielfilm  |  11 Min  |  digital  |  2015

Ein Dreiseitenhof irgendwo in Brandenburg. Klirrende Kälte, Schneeregen. Zwei Geschwister bereiten ein Fest zur Silberhochzeit ihrer Eltern vor, obwohl sie eigentlich ganz andere Probleme haben. Ein Film über alte Muster, unterschiedliche Wahnehmungen und das Konzept Familie. An old farm in Brandenburg. Biting cold, sleet. Two siblings are preparing a family party, although they actually have completely different problems. A film about old patterns, different perceptions and the concept of family. MEHR
 
Theresa
Kurz-Dokumentarfilm  |  8 Min  |  digital  |  16:9  |  2014

Theresa ist auf Vorsprechtour an Schauspielschulen. Wir begleiten sie durch einen Prozess, bei dem sie ihren Lebenstraum immer wieder aufs Neue hinterfragen muss – zwischen Disziplin und Selbstzweifel – und werden durch eine Gegenüberstellung mit altem Hi8-Material mit der Frage konfrontiert, ob kindliche Spielfreude verlernt werden kann.  Theresa is on her audition tour for acting schools. We accompany her through a process of questioning her life's dream again and again – between discipline and self-doubt – and, by juxtaposing with old Hi8 material, it raises the question of whether childlike play instinct can be unlearned. MEHR